Termine und Informationen:

Liebe Eltern,

 

In Bayern entfällt bis zu den Osterferien der Unterricht. Die Schulleitung ist am Vormittag besetzt. Gerne können Sie mit uns telefonisch (2214), per Fax (98698) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Kontakt aufnehmen.

 

Den Kontakt zu den Kindern übernehmen die jeweiligen Klassenleiter. Bitte tragen Sie Sorge, dass die Kinder in der unterrichtsfreien Zeit den Lernstoff nach Anweisung üben. Die Bearbeitung der eingehenden Arbeitsblätter ist Pflicht.

 

 

NOTFALLBETREUUNG:

Für Kinder von Eltern, die in der kritischen Infrastruktur arbeiten (Gesundheitsversorgung, Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Telekommunikationsdienst, Energie, Wasser, ÖPNV und Entsorgung), ist eine Notfallversorgung eingerichtet. Dazu gehören auch alle Stellen, die der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.(21.3.2020)

Sollte das für Sie in Frage kommen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Auch wenn beide Elternteile außer in den oben geannten Bereichen in der Lebensmittelversorgung (Produktion bis zum Verkauf), beim Personen- und Güterverkehr, im Bereich der Medien (v.a. Nachrichtenwesen, Krisenkommunikation) arbeiten, können die Kinder die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen. (21.3.2020)


NEU:
Es werden auch Kinder in die Notbetreuung aufgenommen, wenn bei zwei Erziehungsberechtigten nur eine bzw. einer im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig ist. (Stand: 23.03.2020)

 NEU:

Informationen zum Übertrittsverfahren erhalten die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler der 4. Jgst. in den nächsten Tagen.  (25.3.2020)

 

SCHULEINSCHREIBUNG:

Die Schuleinschreibung findet heuer nur auf schriftlichem Weg statt. Wir verschicken morgen (Mittwoch, 18.3.2020) an alle in Frage kommenden Familien (auch an die Korridorkinder) die noch ausstehenden Unterlagen mit einem ausführlichen Begleitbrief. Bitte füllen Sie alle erhaltenen Zettel aus und leiten Sie diese (Post/Einwurf im Briefkasten der Schule) möglichst bis Dienstag, 24.3.2020 wieder zurück an die Schule. Bitte auch die Zettel zurückschicken, die Sie bereits vor einiger Zeit von uns erhalten haben (Notfallplan etc.). Die reinen Informationszettel verbleiben natürlich bei Ihnen. Sollten Sie Fragen zur Schuleinschreibung haben, rufen Sie doch einfach vormittags an der Schule an oder schicken Sie uns eine Mail. Falls Sie im Laufe dieser Woche keine Post von uns bekommen, bitte gleich Meldung machen. (Stand: 17.3.2020)

 

NEU!

Nachtrag zur Schuleinschreibung:

- Unser Computerprogramm setzt alle Schulanfänger erst einmal in eine fiktive Klasse 1a. Damit ist noch keine Klasseneinteilung verbunden, die wir erst nach der Einschreibung vornehmen.

- Sie können uns gerne auch Wünsche übermitteln, mit wem Ihr Kind unbedingt zusammen in einer Klasse sein sollte. Die Buskinder bleiben dabei aus organisatorischen Gründen ortsteilmäßig ohnehin zusammen, also alle Kinder aus Geisenried, alle aus dem Gewend usw.

- Wenn Sie die Möglichkeit haben, Dokumente zu kopieren, so können Sie uns auch gleich eine Kopie der Geburtsurkunde und des Impfschutzes mitschicken. Dann müssen wir das später nicht mehr nachholen. Vielen Dank dafür!

- Wegen dem Nachweis des Masernimpfschutzes müssen Sie nicht extra zum Arzt gehen! Diese sind ohnehin überlastet. Das können wir alles später erledigen.

(Stand: 21.3.2020)

 

NEU!

Telefonpräsenz Schulpsychologie bis zu den Osterferien 2020:

Die häusliche Situation kann derzeit in manchen Familien zu Spannungen und Konflikten führen. Um hier ein Gesprächs- und Beratungsangebot anbieten zu können, stellen sich die Schulpsychologinnen unseres Schulamtsbezirkes mit erweiterten Sprechzeiten zur Verfügung.

Montag und Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr: BerRin Barbara Metz, Tel.: 08241/9119806

Mittwoch: 09.00 - 11.00 Uhr: Christine Reinsch, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 08341/904919

Mittwoch: 11.00 - 13.00 Uhr: Barbara Girstenbrei, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 08362/50744104

Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr: Zara Holzhauser, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 0174/1647492

Donnerstag und Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr: BerRin Dr. Petra Merkel-Trinkwalder, Tel.: 08342/911371

 

Bitte schauen Sie doch täglich auf diese Homepage, um keine Informationen zu verpassen.

 

Viele Grüße in unruhigen Zeiten

 

Herbert Eigler

 

 

Termine

 Bitte informieren Sie sich im Laufe der Osterferien auf dieser Homepage und in den Medien über den aktuellen Stand der Dinge, insbesondere ob und auf welche Art und Weise der Schulbetrieb nach den Ferien wieder beginnt!

 

4.4.2020 (Sa): Beginn der Osterferien

20.4.2020 (Mo): erster Schultag nach den Osterferien

21.4.2020 (Di): Radfahren Teil 1 am Verkehrsübungsplatz für die vierten Klassen mit Helm und der Witterung angepasster Kleidung

23.4.2020 (Do): Informationsabend am Mariengymnasium in Kaufbeuren um 17.30 Uhr für Viertklässler

 

 


 

 H i n w e i s e

 

Die Homepage des Kinderhorts Thalhofen finden sie hier.
Die Abfahrtszeiten der Schulbusse im SJ 2019/20 finden Sie ab der ersten Schulwoche unter Elterninformation.
Die Informationsseite zum Verhalten bei Busausfall oder Unterrichtsausfall finden Sie ebenfalls unter Elterninformation.
Die Liste der bisherigen Elternbeiräte finden Sie unter "Schulfamilie".